Andreas Hergenreder

74354 Besigheim-Ottmarsheim

E-Mail

info@hergenreder.de

Telefon

+49 7143 9689 877

AUSBILDUNG


Gut ausgebildeter Fachkräftenachwuchs ist für die Andreas Hergenreder Zerspanungstechnik eine der wichtigsten Investitionen in die Zukunft. Ausbildung ist für uns die Grundlage, heute und in der Zukunft, als wettbewerbsfähiger Produktionsstandort im globalen Wettbewerb der Zulieferindustrie bestehen und wachsen zu können.

Daher bilden wir folgenden Berufsfeldern regelmäßig aus:
Zerspanungsmechaniker/in ( Dreh- und Frästechnik )
Industriekaufmann/ Industriekauffrau (alle 3-5 Jahre)


Mit erfahrenen Betreuern am Arbeitsplatz unterstützen wir die Auszubildenden auf ihrem beruflichen Werdegang. Wir legen großen Wert auf Teamwork und die Entwicklung von Eigenverantwortung. Ziel einer guten Ausbildung bei Andreas Hergenreder Zerspanungstechnik ist immer die Übernahme in eine feste, dauerhafte Anstellung mit der Chance auf berufliche Weiterentwicklung. Die Lehrwerkstatt-Ecke dient als Ausbildungsstätte, speziell zu Beginn der Ausbildung.
Die gewerblichen Auszubildenden erwartet nach Ablegen der Abschlussprüfung „Teil 1“ im zweiten Lehrjahr eine intensive, umfassende Ausbildung in den einzelnen Betriebsabteilungen. So erlernen beispielsweise die Zerspanungsmechaniker intensiv einen CNC-Maschinentyp, auf dem letztendlich auch mit dem Programmieren, Einrichten, Bedienen und Überwachen der Teile die Abschlussprüfung „Teil 2“ (nach rund 3 ½ Jahren) Ausbildungszeit abgelegt wird.


Interessieren Sie sich für einen der Ausbildungsberufe der Andreas Hergenreder Zerspanungstechnik, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. – Starten Sie mit uns in Ihre berufliche Zukunft!

IHRE SCHRIFTLICHE BEWERBUNG RICHTEN SIE BITTE PER POST ODER PER E-MAIL AN:

Andreas Hergenreder Zerspanungstechnik
Rudolf-Diesel-Str.1
74354 Besigheim-Ottmarsheim